Viva con Agua

Viva con Agua

Spendet mit Impactful einfach, automatisch und sichtbar an die NGO eures Vertrauens und werdet die erste Wahl für bewusste KonsumentInnen

Demo buchen

Customer Experience

Macht Eure Customer Journey zur Impact Journey. Sprecht Eure Kunden an verschiedenen Touchpoints an und macht sie zum Teil Eures Engagements. Das führt nachweislich zu deutlich zu mehr Loyalität, Vertrauen und Umsatz.

Mehr zu Impact Journeys
Spenden im Onlineshop

Spenden im Online-Shop

"Für jeden Einkauf spenden!" - Pro Produkt, die ganze Kollektion oder das komplette Sortiment.
Als einziger Anbieter in Deutschland arbeiten wir mit NGOs zusammen, um Spenden auch in Onlineshops möglich zu machen. Damit es für Euch und für die NGOs funktioniert - denn da gibt es bei Shopify, Shopware etc. sowie dem Finanzamt einiges zu beachten.

Mehr zu E-Commerce

Cause Marketing

Kunden werden über bis zu 7 Touchpoints hinweg angesprochen und begleitet. Das zeigt, dass Ihr es wirklich ernst meint. Mit den entstandenen Daten zeigen wir Euch außerdem, welches Segment Ihr auch in Zukunft noch besser ansprechen könnt.

Impact Journey

Sichtbar &   transparent

Unser einzigartiges Verifizierungssystem sorgt für Transparenz und Vertrauen. Und zwar von Anfang an. Jede Spende kann ganz einfach nachverfolgt und verifiziert werden. 100% Transparenz über Betrag, Spender, Empfänger und (bald auch) Impact. 

Mehr zur Verifizierung

Alles wird zu Impact

Mit unserer flexiblen Lösung kann alles zu Impact werden. Egal ob Checkout, Newsletteranmeldungen, Online-Bewertungen oder Likes. 👍
Mit unserer Spenden-API und unseren Integrationen könnt ihr so richtig kreativ werden.  

Mehr zur Spenden-API
Automatische Impact Messung und Reporting für KMU

Impact Messung

Geld and NGOs zu spenden ist nur der Anfang. Das langfristige Ziel ist es, positiven Impact zu schaffen bzw für positive Veränderungen zu sorgen.
Impact zu messen ist nach wie vor eine riesige Herausforderung für NGOs und Unternehmen. Daher arbeiten wir mit unseren Partnern derzeit daran, hier neue Standards zu setzen.

Mehr zur Impact Messung

Was man uns häufiger fragt...

Wer wählt die NGO, das Unternehmen oder KonsumentInnen?

Wir haben uns das tatsächlich genauer angeschaut! Dabei haben wir festgestellt, dass Spendenprogramme am authentischsten sind, wenn die NGO oder der Spendenzweck zum Unternehmen passt. Fragt dazu gerne auch eure Kundschaft oder eure Mitarbeitenden - aber auch hier können wir euch unterstützen!

Was ist Impactful?

Impactful ist die Spendenlösung für Unternehmen, die ihren Impact vergrößern möchten und NGOs, die ihren Spendern mehr bieten als ein Spendenkonto.
Wir spezialisieren uns dabei auf digitale Unternehmen und E-Commerce, unsere Lösung funktioniert aber für alle.

Was unterscheidet euch von anderen Anbietern ?

Gute Frage! Eigentlich alles.
Anbieter die uns am nächsten sind, gibt es vor allem aus dem Ausland. Das einzige was wir hierzu sagen können ist, dass das Spendenrecht in Deutschland sehr speziell ist. Und außer uns hat das so noch keiner geschafft. Das sagen zumindest unsere NGO-Partner!

Gibt eine Mindestsumme, die wir im Monat oder Jahr spenden müssen?

Nein. Wir sind der Meinung, dass jeder Cent hilft. Hundertprozentige Transparenz liegt uns aber am Herzen, daher sieht jeder auch immer was ihr tut. Eure Kunden sehen also schnell, ob ihr es ernst meint oder nicht.

Was ist Charity Shopping ?

Beim Charity Shopping verpflichten sich die Verkäufer, einen bestimmten Prozentsatz des Einkaufspreises oder einen festen Betrag an eine wohltätige Organisation zu spenden. Es ist erwiesen, dass Charity Shopping funktioniert und in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erlebt.

Kann man Impactful auch als Privatperson nutzen?

Unser Service richtet sich explizit an Unternehmen, funktioniert aber im Prinzip auch für Privatpersonen. Ihr könnt zum Beispiel für jeden Kilometer, den Ihr auf Strava lauft, automatisch spenden. Wenn Ihr Ideen habt, könnt Ihr Euch jederzeit bei uns melden!

Seid ihr eine Non-profit?

Nein. Impactful ist eine Kapitalgesellschaft. Das gibt uns die nötige Flexibilität und erlaubt uns auch einige Kniffe im Produkt, die für eine NGO so nicht möglich wären.
Was aber wichtig ist: 100% der Spendensumme gehen immer an die NGO. Hier gibt es keine Kompromisse und das Geld läuft auch nicht über unser Konto. In unserem Pricing erfahrt ihr mehr dazu.

Arbeitet ihr nur mit NGOs oder auch mit Sozialunternehmen?

Wenn wir von "Partnern" sprechen, meinen wir sowohl NGOs als auch Sozialunternehmen. NGOs sind gemeinnützig, während Sozialunternehmen auch Kapitalgesellschaften sein können, so wie wir. Letztere haben einen größeren Handlungsspielraum, zum Beispiel bei der Finanzierung. Bitte beachtet aber, dass eine Zahlung an ein Sozialunternehmen keine Spende ist. In diesem Fall zahlt man für eine Dienstleistung. Das ist weder besser noch schlechter, aber es hat Auswirkungen auf die Buchhaltung und die Steuern.
Alles in allem, sagen wir also: Wenn wir "Spende" sagen, meinen wir Spenden an Nichtregierungsorganisationen, aber wir arbeiten mit allen zusammen, deren Ziel es ist, die positiven Impact zu maximieren. Also auch mit anderen Unternehmen, die z. B. CO2-Kompensation anbieten.

Was für ein Verhältnis habt ihr zu NGOs?

Wir nennen NGOs unsere "Partner" und begreifen uns auch als deren verlängerten Arm. Wir lösen für NGOs technische aber auch rechtliche Probleme. Wir helfen ihnen dabei, auf eine neue Art mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, neue Spender zu akquirieren und Einmalspender in Dauerspender zu verwandeln. Kurzum: Mehr Geld bei weniger Arbeit.
NGOs zahlen für unseren Service nichts.

Was ist eine Spenden-API?

Eine API ist eine Schnittstelle, über die technische Systeme miteinander kommunizieren. Mit unserer API lassen sich digitale Signale in Spenden verwandeln. Somit kann unser System ganz einfach mit dem unserer Kunden verbunden werden.

Muss man für Impactful etwas programmieren?

Nein. Ein gewisses technisches Verständnis ist immer hilfreich, unser Konzept ist aber, dass wirklich jeder Impactful nutzen kann. Solltet ihr doch mal technischen Support brauchen, dann finden wir einen Weg!

Bekomme ich eine Spendenquittung?

Bis zu einer Höhe von 200€ reicht dem Finanzamt ein Zahlungsbeleg. Bei höheren Beträgen bekommst du die Quittungen einmal im Jahr von unseren Partnern.

Sind noch Fragen offen?